Wonach suchen Sie?

Stautenhof

der Stautenhof in Willich-Anrath verarbeitet CLAYTEC Produkte

Stautenhof

Stautenhof

Christoph und Beate Leiders bewirtschaften gemeinsam mit Tochter Theresa und ihrem Mann Christoph Coßmann den Stautenhof in Willich-Anrath nahe Düsseldorf. Seit 1997 betreiben sie den Hof erfolgreich nach Naturland- und Bioland-Richtlinien. Seit Generationen wird das Motto „Bio“ auf dem Hof groß geschrieben, so ist der Stautenhof ebenfalls Mitglied im Naturlandverband und Biolandverband. Der Biohof umfasst einen großen Hofladen mit Metzgerei, Käsetheke, Bäckerei, sowie ein Bistro.

Verbaute ClayTec Produkte: Innendämmung CLAYFIX Lehm-Anstrich Lehmputze

Auf 80 Hektar werden Futtergetreide, Ackerbohnen, Mais, Gras, Kartoffeln und Gemüse angebaut. Außerdem werden 55 Muttersauen, 350 Mastschweine und 60 Mastrinder auf dem Hof gehalten. Die Schweineaufzucht- und haltung erfolgen in einem geschlossenen System, dies bedeutet, dass keine Tiere extern durch einen Zukauf dazu kommen. 2400 Legehennen und 2000 Masthähnchen, leben in mobilen Ställen auf den Kleegraswiesen. Eine Schafherde mit acht Mutterschafen und drei Böcken vervollständigt den Tierbestand.  Im Hofladen und in der Bio-Metzgerei finden Besucher*innen und Kunden*Kundinnen ein reichliches Angebot hofeigener Produkte. Auch an der Käsetheke ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Leitprinzip des Stautenhofs lautet: „Wirtschaften im Einklang mit Mensch und Natur, ökonomisch, ökologisch und sozial ausgewogen.“

1856 erfolgte die Grundsteinlegung des Stautenhofes, nach einigen Jahren der Pacht durch Familie Leiders, erfolgte 1987 die Hofübernahme durch Christoph Leiders. Genau zehn Jahre später fand die Umstellung auf den ökologischen Landbau statt. Bereits 2003 wurde der Stautenhof als Leitbetrieb für den ökologischen Landbau NRW benannt und bis heute wird dieses Leitprinzip mit großer Leidenschaft gelebt. In den darauf folgenden Jahren folgten weitere Entwicklungen die den Nachhaltigkeitsaspekt des Hofes stärkten, wie zum Beispiel die Anschaffung von Elektrofahrzeugen- und Ladesäulen oder die Bereitstellung von biozertifizierten Mietgärten auf dem Gelände des Stautenhofs.

Nun war es dann an der Zeit für einen neuen Wohnsitz für das Ehepaar Leiders. Auf dem Gelände des Stautenhofs entstand ein neues Wohnhaus in Form eines Holzbaus, denn fest stand auch: Beim Bau des Wohnhauses sollten ökologische Materialien verwendet werden. CLAYTEC Handwerkspartner Knoben Haus uns Holzbau war an dem Bauprojekt des Ehepaar Leiders ebenfalls beteiligt. Für das Bauprojekt wurden die CALYTEC Lehm-Trockenputzplatten D16, aus Lehm und Schilf, verwendet. Diese eignen sich ideal für das flächige Bekleiden von Holz- und Holzwerkstoffen sowie Altputzen und Massivbaustoffen. Auf der Lehm-Trockenputzplatte erfolgte der Auftrag von CLAYTEC Lehmputz, finalisiert wurde die Konstruktion mit einem Lehm-Anstrich. Entstanden ist ein modernes Wohnhaus auf dem traditionsreichen Hof der Familie.

+49 2153 918 0
service@claytec.com
ClayTec Produkte verarbeiten lassen
ClayTec Produkte kaufen