Wonach suchen Sie?

Weiterbildung, Lehre, Entwicklung

Förderung nachhaltiger Baupraktiken

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Der derzeitige Umgang mit Energie, Rohstoffen und Fläche entscheidet darüber, wie diese, und vor allem nachfolgende Generationen, in den kommenden Jahren leben werden. Hier besteht dringender Handlungsbedarf darin, vorhandene Strukturen zu optimieren und Bewusstsein für den Umgang mit Ressourcen zu schaffen, dabei ist das nachhaltige Bauen und Sanieren entscheidend. Mit unserem Engagement für die Handwerkerbildung im Lehmbau und die Unterstützung von Hochschulen und Studierenden mit Beratung und Expertise, sowie den eigenen ökologischen Lehmbaustoffen, leistet ClayTec einen wichtigen Beitrag zur Förderung nachhaltiger Baupraktiken und zur Stärkung der Kompetenzen von Handwerker*innen in diesem Bereich.

 

Sollten Sie Interesse an einer Zusammenarbeit oder Hilfe für ein Studienprojekt benötigen, kontaktieren Sie uns gerne.

Weiterbildung, Lehre, Entwicklung

Handwerkerbildung

Bauhandwerker*innen sind die zentralen Player bei der Verbreitung von Lehmbaustoffen im Markt. Fundierte Kenntnisse im Handwerk sind von entscheidender Bedeutung, um qualitativ hochwertige und nachhaltige Bauwerke zu schaffen.

Wir engagieren uns in der Fortbildung von Maurer*innen, Zimmer*innen, Stuckateur*innen und Maler*innen. Im handwerksrechtlich anerkannten Format „Fachkraft Lehmbau“ des Dachverband Lehm e.V. arbeiten wir, vertreten durch Technikleiter Ulrich Röhlen und Techniker Stefan Funkenberg als Referenten und Prüfer an der Verbreitung von Wissen und Fertigkeiten im Lehmbau mit. Regelmäßig zu Gast sind wir im „Kompetenzzentrum für Ausbau und Fassade“ des Fachverbands der Stuckateure Baden-Württemberg und vielen anderen überregionalen Ausbildungszentren des Handwerks.

Indem wir bei Veranstaltungen den Fokus auf die für Handwerker*innen wichtigen Inhalte legen, wie zum Beispiel die wirtschaftlichen Aspekte der Ausführung und die Arbeit mit der Putzmaschine, helfen wir dabei, dass Handwerker*innen praxisnahe Fertigkeiten erwerben, die sie in ihrem beruflichen Alltag anwenden können. Die Einbindung eines Praxisteils bei allen Veranstaltungen selbstverständlich. Insgesamt sehen wir in  unserem Engagement für die Handwerkerbildung im Lehmbau einen wichtigen Beitrag zur Förderung nachhaltiger Baupraktiken und zur Stärkung der Kompetenzen von Handwerker*innen in diesem Bereich.

Ihr Nutzen: Vertiefte Kenntnisse für den Handwerker– beste Ergebnisse für den Kunden

Hochwasserhilfe - CLAYTEC unterstützt Betroffene vor Ort
Weiterbildung, Lehre, Entwicklung

Hochschullehre

An den Hochschulen für Architektur und Bauingenieurwesen entscheiden die Inhalte der heutigen Lehre über das Bauen von morgen. Seit einigen Jahren freuen wir uns über ein stark gestiegenes Interesse angehender junger Planerinnen und Planer an den Themen Nachhaltigkeit und Lehmbau. Immer häufiger werden wir von ClayTec aufgefordert, unsere Expertise in die akademische Ausbildung einzubringen.

Wir kommen dem gerne nach und sehen darin einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung des Lehmbaus und seiner Integration in die moderne Architektur und das Bauwesen. Wir erfüllen Nachfragen unterschiedlichster Art, angefangen vom Impulsvortrag, über die regelrechte Vorlesung bis hin zur Begleitung ganzer Projektwochen. Gerne helfen wir bei der Aufgabensuche und -formulierung für Bachelor- und Masterarbeiten. Unser Technikleiter Ulrich Röhlen lehrt dabei als Referent und Korrektor. Wir beteiligen uns weiterhin an speziellen Forschungen zum Lehmbau und arbeiten dabei eng mit Lehrstühlen und Professoren zusammen. Ein besonders schönes Leuchtturmprojekt war der „Solar Decathlon Europe 21/22“.

Indem wir unser Wissen und unsere Erfahrung an die nächste Generation von Planerinnen und Planern weitergeben wollen wir dazu beitragen, dass Lehmbau und Nachhaltigkeit und Lehmbau wichtige Bestandteile der zukünftigen Bau- und Architekturpraxis werden.

Ihr Nutzen: Aktualität und Zukunftsausrichtung aus dem Ideenpool junge Architekten und Ingenieure

Weiterbildung, Lehre, Entwicklung

Förderprojekte

Das Engagement von ClayTec in Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich des Lehmbaus und der Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Beispiel für die Beteiligung von KMU (= kleine oder mittlere Unternehmen) als Partner in öffentlich geförderten Forschungsprojekten. Die schnelle Reaktionsfähigkeit und der Praxisbezug von KMU sind dabei von großem Nutzen, um den Transfer von Forschungsergebnissen in die Wirtschaft und den Markt zu beschleunigen.

ClayTec beteiligt sich an Projekten zu Produkt- und Anwendungsinnovationen, der Vertiefung von bauphysikalischem Wissen, dem Kulturwerterhalt und regionalen Strukturentwicklungen. Durch die Zusammenarbeit mit Forschungsinstitutionen und Hochschulen können mittelständische Unternehmen wie ClayTec ihr Wissen und ihre Fähigkeiten erweitern und vertiefen. Der Praxisbezug und der Blick auf die Machbarkeit sind andererseits gefragte Korrektive.

Insgesamt sind öffentlich geförderte Forschungs- und Entwicklungsprojekte eine wichtige Möglichkeit zur Stärkung der Innovationskraft von ClayTec. Durch die Zusammenarbeit mit Forschungsinstitutionen und anderen Unternehmen können wir neue Ideen und Technologien entwickeln und gleichzeitig das Netzwerk erweitern. Indem wir unser Wissen und unsere Erfahrung in die Forschungsprojekte einbringen, tragen wir direkt zur Weiterentwicklung des Lehmbaus bei.

Ihr Nutzen: Hintergrundwissen und Innovationen für neue Lehmbau-Systeme

Zeichnen, Bauzeichnen, Skizze
+49 2153 918 0
service@claytec.com
ClayTec Produkte verarbeiten lassen
ClayTec Produkte kaufen