Wonach suchen Sie?

Regionalität und Ästhetik vereint – Naturkosmetik München

NKM, Naturkosmetik München, Berlin, Tresen, Übersicht, Regalwand

Regionalität und Ästhetik vereint – Naturkosmetik München

Regionalität und Ästhetik vereint - Naturkosmetik München

Im November 2022 eröffnete die erste Filiale von Naturkosmetik München in Berlin – die Adresse für alle, die auf der Suche nach natürlicher und umweltfreundlicher Kosmetik sind.

Verbaute ClayTec Produkte: Stampflehm natur CLAYFIX Lehm-Anstrich
Architekturbüro: 1zu33 Architectural Brand Identity
Pfeil
Handwerksbetrieb: Lehmbau Glück
Pfeil
Fotos: Christoph Philadelphia
Pfeil

Naturkosmetik München, auch bekannt als nkm, bietet eine breite Palette an natürlichen und biologischen Kosmetikprodukten an, darunter Gesichts- und Körperpflege, Haarpflege und Make-up. Bei nkm steht die Natur mit ihren wirkungsstarken Pflanzen und Mineralien im Mittelpunkt. Innovative Formulierungen kombinieren die Kraft natürlicher, regionaler Inhaltsstoffe mit den neusten Erkenntnissen der Wissenschaft. Das Credo lautet: Natürlich. Regional. Wirksam.

Nicht nur bei der Wahl der Inhaltsstoffe für die Pflegeprodukte legt nkm großen Wert auf regionale Verfügbarkeit und Ressourcenschonung, sondern auch bei der Wahl der Baustoffe für die Ausgestaltung der eigenen Filialen. Für die Filialeröffnung in Berlin kam regionaler Brandenburger Lehm zum Einsatz. Wände und ein Counter als Herzstück der Filiale, wurden vollständig aus Lehm geschaffen. Thomas Glück, vom Maler- und Stuckateurbetrieb Lehmbau Glück, setzte die Lehmarbeiten vor Ort um. Lehmbau Glück wird und ist vor allem für seine besonderen Stampflehmarbeiten geschätzt und bekannt. Konzept, Entwurf und Planung der Filiale sowie die Betreuung des Projektes, erfolgte durch 1zu33 Architectural Brand Identity aus München.

Das Herzstück der Filiale, ein großer, im Raum platzierter Counter, wurde aus ClayTec Stampflehm per Hand von Thomas Glück in der Pisè Technik gestampft. Der Stampflehm wird dabei in einer Holzschalung Schicht für Schicht verdichtet. Nach dem Entfernen der Schalung kommt die besondere Struktur und die ästhetische Ausdruckskraft des Stampflehms zur Geltung. Für die Wände und Decke wurden ebenfalls klimafreundliche, zirkuläre und schadstofffreie Lehmbaustoffe verwendet. Für die Gestaltung wurde der CLAYFIX Lehmanstrich im Farbton Kolumba-Grau verwendet. Der Lehm-Anstrich ist baubiologisch hochwertig, frei von Lösemitteln und atmungsaktiv.

Mit der Wahl von klimafreundlichen und regionalen Baustoffen stellt nkm unter Beweis, dass Verantwortung auf allen Ebenen übernommen werden kann. Der Lehm für ClayTec Lehmbaustoffe wird in Deutschland gesammelt und abgebaut. Alle Erzeugnisse entstehen in heimischen Lagern und Produktionsstätten. Zusätzlich überzeugt Lehm als Baumaterial entlang des gesamten Zyklus: von der Gewinnung über die Veredelung bis hin zu Einbau und Wiederverwendung. Die Umweltwirkung von Lehm entfaltet sich nach dem Recycling-Prinzip „Cradle to Cradle“. Denn selbst nach Jahrzehnten lässt sich Lehm neu, beliebig oft und vielfältig verarbeiten. Die nkm Filiale in Berlin zeigt somit, wie Nachhaltigkeit bei der Umsetzung eines Ladenkonzeptes im Fokus stehen und gleichzeitig ein einzigartiges Einkaufserlebnis in einem ästhetischen Ambiente geschaffen werden kann.

+49 2153 918 0
service@claytec.com
ClayTec Produkte verarbeiten lassen
ClayTec Produkte kaufen